Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




02.09.00 --

Weitere Dressurübungen im Regen.

Nasser Aron im Trab.

 

Ähnlich wie gestern übte ich mit meiner Meute, der Reitgerte und der Tagesration das Bravsein in der Öffentlichkeit. Auf dem Hinweg ging gleichzeitig eine Frau mit einem mittelgroßen, ängstlichen Mischlingshund, der seinerseits kräftig knurrte und bellte, so dass ich mein "Hier!" ggf. mit Reitgertenklaps und viel Fresschen zur Belohnung gut üben konnte. Im Auslaufgebiet übte ich noch mit Leine Unterordnung, so dass der Mischling Vorsprung gewann. Da unsere Kleinen jedoch auch dann noch auf seiner Fährte hinterher wollten, als er schon außer Sicht war, ließ ich sie nicht unangeleint laufen. Allerdings machte ich Aron und Belana los, von denen ich weiß, dass sie in einer solchen Situation nicht durchgehen, jedenfalls nicht ohne die Begleitung der Töchter. Die Jüngsten ließ ich auf etwa 3 m aneinander gekoppelt, indem ich die langen Leinen einfach fallen ließ. Sie rannten zwar im Galopp immer wieder ein paar Meter vor, bemerkten aber, dass sie nicht ganz frei waren und benahmen sich ordentlich. Ich übte weiter Unterordnung mit meinen fast freien Hunden. Für Belana warf ich ein Hölzchen über den Bach, das sie jedoch nicht wiederfand, da es wahrscheinlich zu wenig Geruch von meinen nassen Händen angenommen hatte. Die Töchter schwammen zu ihr zum anderen Ufer und sammelten mit den Leinen eine Menge Wasserpest ein. Als ich sie wieder bei mir hatte, legte ich sie erst einmal ab, um etwa 1 kg frischer Wasserpflanzen aus dem Strick zu häddern. Arabelle half mir dabei, indem sie fleißig in den Pflanzenknoten biss und sich Teile herausrupfte. Aron interessierte sich ohne Kommando wie immer wenig für meine Spielchen. Er nutzte die Gelegenheit, um herumzuschnuppern, Markierungen anderer Rüden durch seine zu ersetzen und Spuren von Kaninchen und läufigen Hündinnen ausfindig zu machen. Manchmal musste ich ihn heranrufen, damit er sich nicht aus meinem Einwirkungsbereich entfernte.

 

 
+ + + Letzte Meldungen + + +

Fox-Lions -- 06.04.2008

Auf unserer Collie-Welpen-Homepage sehen Sie viele neue Bilder von Belana, Aron und ihren Nachkommen sowie ausführliche Infos über unsere Hoobyzucht "Fox Lions"!

+ + +

 
Copyright 1996-2010 Thomas Beck