Hunde.com Startseite Das neue Hundeforum - jetzt anmelden!
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




19.08.04 -- Daggi u. Henry

RE: Unser Sorgenkind














Einen genauen Tip kann ich dir leider nicht geben, aber vielleicht ein bißchen Hoffnung machen.
Mein erster Dackel hatte mit 11 Jahren auch plötzlich Dackellähme. Es war ganz schlimm. Er bekam dann Spritzen, keine Tabletten und nach einigen Wochen war er wieder fast o.k. Rum hüpfen wie früher war zwar nicht mehr drin, aber er konnte sich wieder fast normal bewegen und vor allen Dingen war er schmerzfrei. Er ist 15 Jahre alt geworden.
Leider weiß ich nicht mehr, was er an Spritzen bekommen hat, es liegt schon zu lange zurück und es gibt sicher mittlerweile auch bessere Medikamente.
Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem Beitrag ein bißchen Mut machen.
Weiter gute Besserung und lieben Gruß
Daggi
Thema: Unser Sorgenkind


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck