Hunde.com Startseite Wildemann. Natur erleben im Harz
Google
   Home - Hunderassen - Züchter - Urlaub - Magazin (Archiv) - Kleine Hundeschule - Belana's Tagebuch - Gästebuch - Hundeforum (Archiv) - Impressum




13.11.02 -- Thorsten S.

RE: Yorkie schnell kuriert!/Knurren und Fletschen?/an Kirsten

 














Hallo Kirsten,
also unsere Jungs und alle Hunde die ich jemals hatte haben ein ähnliches Verhalten an den Tag gelegt. Es ist völlig normal. Spielen bedeutet auch immer lernen für da "Draußen".
Kleine Kämpfe gehören dazu, letztendlich ist entscheidend, daß der Hund weiß, wann Schluß ist, bzw. wie weit dieses Spiel gehen darf. Unsere Hunde spielen öfter auch mit einem gewissen Maß an Aggression, allerdings haben sie sich noch nie gebissen oder angeknurrt. Und ich meine das "anknurren", wo man unmißverständlich mitbekommt, daß er es ernst meint.
Im Rudel ist es alltägliches Verhalten. Wir hatten 7 Hunde und in diesem Rudel (sie wurden alle im Freien gehalten, bei entsprechenden Freilauf) gehörte es dazu. Es ist einfach normal.

Und jetzt habe ich mal eine ernste Frage:
Beißt ihr wirklich Eure Hunde aus "erzieherischen Gründen"? Oder war das nicht ernst gemeint. Ich bin wirklich unsicher.
Wenn ja, was soll das bringen? Beim Spiel, o.k., aber sonst??

Ansonsten vergiß den letzten Absatz.

Grüße aus der Heide
Thorsten
Thema: Yorkie schnell kuriert!


 
Copyright 1996-2020 Thomas Beck